Blogs - view all

Jaw Crushers Own both Flaws and Advantages

Only we know completely about our Construction Waste Crusher can we improve ourselves to be better mining machinery enterprises and can we transform and upgrade our jaw crushers to be more competitive.

Today we will talk about both flaws and advantages of our company’s jaw crushers.

There are four main flaws of the jaw crusher appearing during the production and operation processes:

1.The single crushing process will easily lead to the waste of the materials in most times.

2.Too much energy consumption will force the jaw crusher not to realize the perfect crushing effect.

3.The current multiple stage handling process makes the huge and heavy crushing equipment occupy too much space and a large piece of area, which forces users to apply the supporting device to assist the crusher.

4.The jaw crusher can consume quite a large amount of electricity and steel materials in real operation process, so saving as much as energy will be a necessary issue for the crusher manufacturers and customers.

Jaw crushers also own many advantages as follows:

1.Deep crushing cavity and energy-efficient

2.Strong bearing capacity and stability

3.Advanced technology and long service life

4.Simple maintenance with the centralized lubrication system

5.Simple structure and maintenance

6.Wide range of the discharging adjustment and multi-purpose

7.Little noise and dust

From above information about our jaw crusher, we believe that customers will be more familiar about the complete features of our products. Once users are quite clear about the equipment they are about to use, they will be surely make the best and most use of it.

Right out of the gate

Right out of the gate, the Switch adaptation of Rocket League will affection all the bold modes and appearance begin in the added versions of Rocket League. Aback release, the aggregation at Psyonix has added a assembly of new bold types, including Hockey, volleyball in the anatomy of Dropshot, and a amount of Rocket League Crates alternating modes. It will aswell activity cross-network play, although amid what systems is still up in the air.

There’s aswell a bulk of customization options, from tires to hats, and Nintendo users will see some absolute Mario and Luigi hats, a part of added absolute cars that the aggregation wasn’t accessible to allocution about today. The Nintendo Switch adaptation of Rocket League will affection some altered appearance for the console, including bounded wireless multiplayer, apparently so players can sit about about with out committed Wi-Fi and get their bold on.

Golden Goose Sale and that

Golden Goose Sale and that the product carried out as it was basically supposed to and/or which the injuries did not arise inside normal span of use. The reason is because hanging any fine lingerie that is made from any kind of stretch fabric will lose shape and elasticity over time simply due to the weight of the garment. I've personally seen the results of this phenomena. There's some controversy on whether or not influencer marketing really works. Data from a 2016 marketing survey has shown that 94% of those who used this marketing strategy believed it works. Go local. A www.goldengoosesale.us.com good specialty running store will suggest shoes for you based on a gait analysis, and on your answers to several questions: Where you typically run, for how long and on what kind of terrain. The coastal region is included in such models. "I don't want to make it seem supernatural or anything," he says, "but I saw everything that was to be. are defending their legacy investments. But in locking out competition and innovation so effectively, they are hampering the recovery of the tech sector and the economy at large. This garment is a shapeshifter that works well when creating an urban vibe. Keep your colors dark and pay attention to textures.
 

 

Best Guide Of PoE Weapons

In Path of Exile, weapon is one of the poe items. Whose primary purpose is to deal damage. Base weapons each have innate properties such as damage, critical strike chance, speed, and requirements. Sometimes they come with special modifiers such as a wand’s increased spell damage. Weapons are split into eight different categories.
 
Axes are a one-handed and two-handed melee weapon class requiring strength and dexterity to equip. Most axes have no implicit modifiers but do have high base physical damage and moderate attack speed, resulting in overall higher damage per second than swords or maces
 
Bows is an item class of two-handed ranged weapons that require dexterity to equip. Quivers may be equipped with bows to provide additional bonuses. Bows have low base critical strike chance but moderate physical damage and attack speed, resulting in overall higher damage per second than wands.
 
Path of Exile
 
Claws is an item class of one-handed melee weapons that require intelligence and dexterity, have a moderately high base critical strike chance, high base attack speed and have a x Life gained for each Enemy hit by Attacks or x% of Physical Attack Damage Leeched as Lifes implicit modifier.
 
Daggers is an item class of one-handed melee weapons that require intelligence and dexterity, have a high base critical strike chance and also have a x% increased Global Critical Strike Chance implicit modifier.
 
Fishing rods are a rare two-handed melee weapon class. There are no skills or passives pertaining to fishing rods.
 
Maces are a category containing 3 melee weapon item classes; One Hand Maces, Two Hand Maces and Sceptres (also one-handed). One Hand Maces and Two Hand Maces maces require strength to equip, and provide increased stun duration on enemies as an implicit modifier. Sceptres require strength and intelligence to equip, and instead provide increased elemental damage as an implicit modifier.
 
Staves is an item class of two-handed melee weapons that require strength and intelligence and have a x% Chance to Block implicit modifier as well as a moderately high base critical strike chance.
 
Swords are a are a type of melee weapon that comes in three item classes: One-Handed Swords, Thrusting One-Handed Swords, and Two-Handed Swords. One-Handed Swords and Two-Handed Swords require strength and dexterity to equip, and provide increased x% increased Accuracy Rating rating as an implicit modifier.
 
Wands is an item class of one-handed ranged weapons that require intelligence, have a very high base critical strike chance, low base physical damage and a x% increased Spell Damage implicit modifier.
 
We hope the above content can help you. Without a good weapon, an exile is as good as dead.

Akku Lenovo b550 www.akkukaufen.com

Das Super-AMOLED-Display des Samsung Galaxy TabPro S ist 12 Zoll groß, stellt 2.160 x 1.440 Pixel bzw. 216 Bildpunkte pro Zoll im 3:2-Format dar und passt die Farbdarstellung automatisch an das Umgebungslicht und die gezeigten Inhalte an (Adaptives Display). Die AMOLED-Technologie sorgt für tiefe Schwarztöne, leuchtende Farben und kräftigen Kontrast. Die Bildschirm-Auflösung ist hoch genug, um auch kleine Schrift scharf darzustellen, die Blickwinkelstabilität des Tablet-Displays im Test ist hervorragend, das Display-Glas reflektionsarm. Nur eine stärkere Hintergrundbeleuchtung des Bildschirms wünsche ich mir bei Videosessions, auch wenn der gemessene Maximalwert mit 379 Candela pro Quadratmeter für AMOLED schon ziemlich gut ist. Für schwach beleuchtete Szenen wie etwa in vielen Folgen von Game of Thrones reicht das allerdings nicht aus.

Stifteingaben wie beim Microsoft Surface Pro 4 oder dem Apple iPad Pro sind auf dem Samsung-Gerät nicht möglich: Der Hersteller bietet den S-Pen für das Galaxy TabPro S in Deutschland bislang nicht an. Im Datenblatt des Samsung-Tablets liest sich das dann so: S-Pen-Unterstützung: Nein. Vorne und hinten ist das Samsung-Tablet jeweils mit einer 5-Megapixel-Kamera (2.560 x 1.920 Pixel im 4:3-Format) bestückt. Die rückseitige Hauptkamera mit Autofokus (aber ohne LED-Blitz) hat eine große f/1.9-Blende, die Frontkamera eine f/2.2-Blende, beide filmen mit Full-HD-Qualität (1.080p). Das vergleichsweise sperrige Tablet dürfte nur im Notfall als Kamera für Schnappschüsse oder für Videochats via Skype zum Einsatz kommen und liefert erwartungsgemäß nicht so gute Bildqualität wie beispielsweise die handlicheren Smartphones der Galaxy-S-Serie von Samsung, aber bei Tageslicht gar nicht mal so schlechte Ergebnisse ab. Nützlich ist die rückseitige Knipse zum Abfotografieren von Dokumenten. Die zwei kleinen Lautsprecher an den Gehäuseseiten liefern recht schmalen Sound ab, fürs Musikhören sollte man besser auf Kopfhörer ausweichen.

Wegen des schwächeren Prozessors, der geringen Speicherkapazität und des schmalen Schnittstellenangebots ist das Samsung Galaxy TabPro S mehr Tastatur-Tablet als Leicht-Laptop. Wer einen nahezu gleichwertigen Ersatz für das Notebook sucht, ist mit den leistungsfähigeren (und teureren) Versionen des Microsoft Surface Pro 4 oder dem Surface Book besser aufgehoben. Dafür punktet das hochwertig verarbeitete Samsung-Gerät mit klassischen Tablet-Tugenden wie kompakten Abmessungen, einem geringen Gewicht sowie einem brillanten Display und ist dabei auch für Office-Arbeiten unterwegs und im Büro gut gerüstet. Das Tastatur-Cover mit Touchpad ist an sich praktisch und vielseitig einsetzbar, auch wenn das Tippen auf dem Keyboard komfortabler sein könnte - aber das lässt sich ja mit neuem Zubehör ohne großen Aufwand verbessern.

Im Gegensatz zum Surface Pro 4 ist das Windows-Tablet von Samsung zudem auch mit LTE-Unterstützung erhältlich. Und das zusammen mit der längeren Akkulaufzeit im Test, der NFC-Unterstützung und vor allem dem handlicheren Formfaktor bringt der 1.199 Euro teureren Gerätevariante eine bessere Bewertungsnote als der vom Intel Core-i5 und 4 GB RAM befeuerten Ausführung des Surface Pro 4 für 999 Euro ein - aber das Microsoft-Tablet gibt es ja noch in deutlich leistungsfähigeren und teureren Varianten.Samsung Galaxy TabPro S, Microsoft Surface Pro 4 oder Apple iPad Pro - ihr könnt euch nicht zwischen diesen drei Tablets und Systemen entscheiden? Alle Specs der Geräte im Vergleich stellt unser Tabletvergleich übersichtlich nebeneinander dar.Forscher der Stanford University haben die Leistungsaufnahme von Lithium-Ionen-Akkus deutlich verbessert. Durch die Verarbeitung von Silizium in Form von Nanodrähten als Anoden-Material sei eine zehnmal längere Laufzeit zu erreichen, als bei herkömmlichen Akkus. Offen bleibt die Frage, wann die neue Technik in Serie produziert werden kann.

Wissenschaftler der Stanford University haben eine Möglichkeit gefunden, die Kapazität von Lithium-Ionen-Akkus, wie sie in Handys, Laptops und Digitalkameras verwendet werden, deutlich zu verbessern. Wie ein Forscher-Team um Yi Cui, Assistenzprofessor für Material Sciences and Engeneering, mitteilt, kann Silizium in Form von Nanodrähten als Anoden-Material für eine zehnmal längere Laufzeit sorgen, als bisherige Batterien.Cui spricht von einer revolutionären Entwicklung und betont die Anwendungsmöglichkeiten verbesserter Lithium-Ionen-Akkus. So sei für einen Laptop, der bisher über eine Laufzeit von zwei Stunden verfügte, mit der neuen Technik ein Batteriebetrieb von 20 Stunden vorstellbar; lauf Cui würden auch Elektroautos und Zwischenspeicher für Solarenergie von der Entwicklung profitieren. Grundsätzlich wird die Ladekapazität von Lithium-Ionen-Akkus dadurch begrenzt, wie viel Lithium die Anode des Akkus beim Aufladen aufnimmt. Derzeit kommt als Material meist Kohlenstoff zum Einsatz, doch laut Cui hat Silizium eine deutlich höhere Aufnahmekapazität. Das einzige Problem: Silizium dehnt sich bei der Lithiumaufnahme aus und schrumpft beim Entladen des Akkus wieder zusammen, in der Praxis führte dies zu einem Kapazitätsverlust. Durch eine Verarbeitung des Siliziums in Form von Nanodrähten habe man dieses Problem jetzt gelöst: Die Drähte haben wegen ihres geringen Durchmessers offensichtlich die Eigenschaft, dass die Lithium-Ionen besser aus- und eintreten können, vermutet Hans Kuzmany von der Fakultät für Physik der Universität Wien. Die Frage bleibt allerdings offen, wann die neue Akku-Generation in Serie produziert werden kann und den Massenmarkt erreicht.

Philips hat eine Reihe neuer Akku-Packs für mobile Endgeräte vorgestellt. Die Modelle der Power2Go-Reihe kosten zwischen 20 und 150 Euro und sollen bis zu 60 Stunden Energie liefern. Mit sechs Adaptern können sie mit zahlreichen Geräten verwendet werden, eine LED-Anzeige informiert über den Akkustand. Die Powerpacks sind ab sofort erhältlich. Die modernste Technik nützt wenig, wenn die Stromversorgung Probleme macht. Das wissen auch die Produktentwickler bei Philips und haben jetzt neue Akku-Packs vorgestellt, mit denen mobile Endgeräte wie Handys, MP3-Player oder die Digicam auch unterwegs aufgeladen werden können. Die Lösung des niederländischen Herstellers heißt Power2Go und umfasst vier Akku-Packs, die zwischen 20 und 150 Euro kosten. Aufgeladen werden sie an einer beliebigen Steckdose und sollen bis zu 60 Stunden Strom liefern. Mit sechs Adaptern werden viele Geräte unterstützt.

Das Topmodell SCE7640 ist ein Lithium-Polymer-Akku mit einer Leistung von 8.000 mA, die Ladezeit beträgt etwa drei Stunden. Mit Abmessungen von 81x120x25 Millimetern sollte es auf langen Reisen zwar besser im Rucksack statt in der Hosentasche verstaut werden, mit einem Gewicht von 282 Gramm macht es sich im Gepäck jedoch kaum bemerkbar. Der Akku liefert bis zu 60 Stunden Engergie, dafür ist er mit 149,99 Euro auch das teuerste Modell der Power2Go-Reihe.Weniger kraftvoll, dafür auch deutlich preiswerter ist das SCE4430. Das Gerät liefert 5 Volt und versorgt mobile Endgeräte bis zu 30 Stunden mit Strom. Neben MP3-Playern, und portablen Konsolen werden auch Handys von Herstellern wie Nokia und Sony Ericsson unterstützt. Ein LED-Screen informiert den Benutzer über den aktuellen Akkustand des Powerpacks. Das SCE4430 ist ab sofort für 59,99 Euro erhältlich.Wer dachte, Asus sei nach anfänglichen Ideen wie den Transformer-Modellen die Ideen ausgegangen, der wurde auf der Computex in Taiwan eines besseren belehrt. Denn der Hersteller zeigte unter anderem ein Tablet samt Tastatur-Dock mit Windows, in das ein Android-Smartphone eingeschoben werden kann.

Viel außergewöhnlicher geht es kaum: Das Asus Transformer Book V ist ein Windows-Laptop mit Einschub für ein Android-Smartphone. Der Laptop setzt dabei auf ein 12,5 Zoll großes Display mit Windows und einem nicht näher benannten Intel-Prozessor. Dazu kommt ein Smartphone mit Android 4.4 Kitkat, 5-Zoll-Display, Atom Quad-Core-Chip auf 64-Bit-Basis und LTE-Chip. Der Clou: wenn das Android-Gerät angedockt ist, kann man sich die komplette Oberfläche des Google-Betriebsystems in der Smartphone- und Tablet-Ansicht unter Windows 8 anzeigen lassen.Das Tablet mit dem 12,5 Zoll großen HD-Display wiegt etwa 800 Gramm, verfügt über 4 GB RAM und einen Akku mit 28 Wattstunden, der für 10 Stunden Internet-Nutzung gut sein soll. 128 GB stecken im Tablet-Teil, bis zu 1 TB im Akku-losen Keyboard. Das Smartphone wiegt 140 Gramm, ist 11 Millimeter dick und kommt mit einem Akku mit 2.500 mAh, 2 GB RAM, bis zu 64 GB Speicher und 8-Megapixel-Kamera.

Der Lithium-Polymer-Akku ist eine Variante des Li-Ionen Akkus und zählt zu den am häufigsten genutzten Akkumulatoren-Typen. Die negative Elektrode beim Lithium-Polymer-Akku besteht, wie bei fast allen Li-Ionen-Akku Varianten, aus Graphit, die positive Elektrode besteht aus Lithium-Metalloxid. Der Elektrolyt beim Lithium-Polymer-Akku ist jedoch nicht flüssig sondern aus einer festen bis gelartigen Folie auf Polymerbasis. Diese Variante der Li-Ionen-Akkus kann in unterschiedlichsten Bauformen hergestellt werden, wobei auch gewinkelte oder gebogene Formen möglich sind. In der Regel werden diese jedoch als Rund- oder Flachzellen produziert. Der Lithium-Polymer-Akku findet häufig Einsatz in Smartphones und Notebooks und zeichnet sich bei richtiger Aufladung durch hohe Langlebigkeit aus. Da praktisch kein Memory-Effekt besteht, können Lithium-Polymer-Akkumulatoren zu jedem Ladezustand wieder aufgeladen werden. Bei diese Akku-Variante gilt, dass eine Tiefentladung mit nahezu kompletter Entladung möglichst vermieden werden sollte, da es in diesem Fall zu einer deutlichen Verkürzung der Lebensdauer kommt. Meist ist ein Lithium-Polymer-Akku jedoch so ausgestattet, dass eine automatische Abschaltung des Akkus und des Endgeräts erfolgt, um eine Tiefentladung zu verhindern.

 

I'm blind out to see how this already adorable

An all-embracing about-face in the accent of the bold is complete welcome. This is still a anniversary of cars and driving, but there's abundant beneath affected car adoration and added of a focus on the player's own disciplinarian avatar and claimed collection FM7 Credits. I was animating myself for added aside allocution of absent countries and RPMs while doors slid attainable and bankrupt and the camera lingered on accoutrement accents every time I bought a car, so I'm animated that's gone.

Less adequate are a few changes to the metagame, including a boodle box arrangement that asks you to barter in your hard-earned credits for a simple adventitious at alien cars and upgrades. I actuate the bold abundant added adequate if I kept my credits to absorb on in actuality the accepting I wanted, and thankfully I actuate that ambrosial simple to do, but diplomacy boxes promises fun and absorbing modifiers that about-face up your antagonism altitude and activity and adventitious at added credits, which is a affectionate of bank I just don't feel gels able-bodied with the draft of the game Forza 7 Credits.Overall, this is the slickest Forza Motorsport yet and the a lot of adequate accurate racer on consoles. I'm blind out to see how this already adorable and fast acquaintance performs with the promised amend to 4K HDR alongside the Xbox One X animate next month.

Lots of Gamers People learn Authentic Income To Buy POE Currency

Path of exile currency can be at scorching selling in our store, in our retail store, we advertise poe currency along with poe items by efforts plus respectable gains all the perks. Subsequent, we provide safe and sound along with protected shipping way of the forex, together, many of us offer you the cheap poe items and poe orbs inside not as much as 10 minutes. We all understand or know that each and every subsequent matters, along with some of our purchases can help you plenty.

Many of us meet your complete conditions. Path of exile currency is among products inside Path of Exile series adventure. Currency can be used to purchase more objects. Therefore, a bundle of competitors decide on actual funds to buy poe buy currency and also buy poe items out of internet websites. Buying poe currency shouldn't consist of risky, unfriendly as well as slow offering internet sites. Receive prior to your own competitors by simply placing your order coming from a prime site such as U4GM.
 
The sport can appeal to a lot more devotees as well as online players. Competitors set out to wonder in which could be the finest place to be able to buy path of exile currency, low cost, risk-free in addition to quick seller. U4GM may be the best home owner of which you are looking for, enthusiasts won't be able to put it off to have far more foreign exchange and also products upon ours website which usually should really be the most beneficial among previously. Take a look at considerably more from U4GM, such as the newest media at below: https://www.u4gm.com/path-of-exile.
 
U4GM provides specialist specialized team plus salesforce, When using the speedy progression belonging to the international World-wide-web know-how, we can produce path of exile currency. Looking with U4GM is usually harmless as well as easy wherever you possibly can like a wonderful shopping expertise. If you plan at buy poe currency along with poe items, poe orbs online, then you can potentially receive poe items and many more through ours webpage.
 
https://www.u4gm.com/path-of-exile

 

Akku HP Mini 1001 www.akkus-laptop.com

Mit dem LG F70, das auf dem MWC in Barcelona vorgestellt wurde, macht sich LG Electronics fit für 4G. Das LTE Smartphone richtet sich an Einsteiger und geht mit Android 4.4 und Quad-Core-Prozessor an den Start.Als weitere Neuheit hat LG auf dem Mobile World Congress das F70 vorgestellt. Mit dem Android-Smartphone will das Unternehmen auf dem 4G-Markt durchstarten und eine günstige Einstiegsmöglichkeit ins LTE-Netz bieten.Das LG F70 bietet ein 4,5 Zoll WVGA-IPS-Display. Die darauf dargestellte Easy Home Oberfläche soll mit ihren großen Icons und Schriftarten besonders Smartphone-Einsteiger ansprechen. Dafür wurde der Startbildschirm vereinfacht.Als Prozessor kommt ein 1,2 GHz Quad Core Chip zum Einsatz. Der Akku hat eine Kapazität von 2.440 mAh und LG verspricht eine besonders lange Laufzeit. Die Auslieferung erfolgt mit dem Betriebssystem Android 4.4 (KitKat).Mit der Funktion Knock Code setzt LG die KnockOn-Funktionalitäten fort, die mit dem LG G2 (Test) eingeführt wurden. Knock Code erlaubt es, das Smartphone mit der Eingabe eines persönlichen Codes aus bis zu acht Berührungsmustern zu entsperren. Dabei ist es vollkommen egal, an welcher Stelle des Touchscreens das Muster gezeichnet wird.

Beim Versuch, auf dem LTE-Markt Fuß zu fassen, dürften sich die 288 Patente als hilfreich erweisen, die LG rund um den Funkstandard LTE-A innehat. Mit 23 Prozent aller Patente ist LG Electronics auf diesem Gebiet Branchenführer. LG zufolge wolle man diese LTE-Expertise im F70 mit den etablierten UX-Funktionen zusammenbringen.Das Sony Xperia M gibt es seit heute bei Aldi Nord. Das Smartphone mit 4-Zoll-Bildschirm, 5-Megapixel-Kamera und Android 4.1 kostet 159 Euro. Warum das ein echtes Schnäppchen ist und welche Alternativen es gibt.Das Sony Xperia M ist ein angenehm kompaktes Android-Smartphone mit einem 4-Zoll-Bildschirm. Der kleine Bildschirm bietet mit 480 x 854 Pixel eine ordentliche Auflösung und ist angenehm hell.Die Ausstattung des Xperia M (Test) ist auf einfachem Mittelklasse-Niveau: Der 1 GHz schnelle Dual-Core-Prozessor sorgt für ausreichend flotte Zugriffe auf Apps. Jedoch bietet sein interner Speicher (frei verfügbar 1,1 GB) nur sehr wenig Speicherreserven. Per Speicherkarte ist der Speicher erweiterbar - jedoch lassen sich keine Apps darauf auslagern. Das 115 Gramm leichte Phone wird mit Betriebssystem-Oldie Android 4.1.2 ausgeliefert. Ob es ein Android-Update auf eine neuere Version geben wird ist nicht sicher.

Das Xperia M besitzt eine einfache 5-Megapixel-Kamera, die nach Angaben der Connect-Tester, bei gutem Licht ordentliche Bilder macht. Sein 1750 mAh Akku sorgt für lange Einsatzzeiten. Im Connect-Test erreichte das preisgünstige Xperia M die Gesamtnote "Gut".Das Sony Xperia M ist ein kleines, kompaktes Smartphone mit einer einfachen, aber recht ordentlichen Ausstattung. Es ist einfach zu bedienen, hat genügend Ausdauer und hübsch aussehen tut es auch. Außerdem ist es zurzeit nirgends so günstig zu bekommen wie bei Aldi Nord. Einzig das nicht mehr frische Betriebssystem Android 4.1.trübt etwas den guten Eindruck.Das Moto G (Test) ist zurzeit das Topmodell in der unteren Mittelklasse. Es ist etwas größer und schwerer als das Xperia M, hat aber einen besseren (Quad-Core) Prozessor, eine aktuelle Android-Version (4.4) und ein brillanteres Display (4,5 Zoll, 720 x 1280 Pixel).

Das Medion Life P4501 (MD 98428) gibt's bei Aldi-Nord seit heute, 12. 12, für 149 Euro. Ist das Android-Smartphone mit Quad-Core-Prozessor, 4,5-Zoll-Display und 8-Megapixel-Kamera ein Schnäppchen?Das Medion Life P4501 (MD 98428) ist ein Mittelklasse-Smartphone, dessen Eckwerte mit 4,5-Zoll-Display, Quad-Core-Prozessor und 8-Megapixel-Kamera zunächst beeindruckend klingen.Jedoch bietet weder sein Display mit 540 x 960 Pixel Auflösung noch der Quad-Core-Prozessor mit 1,2 GHz Taktung echte Spitzenwerte. Auch der interne 4-GB-Speicher ist nicht sonderlich üppig, er lässt sich aber per Speicherkarte erweitern. Aldi liefert im Aktionspaket eine 8-GB-Speicherkarte gleich dazu.Beim Medion Phone kommt das etwas ältere Android 4.1 als Betriebssystem zum Einsatz. Ob es ein Update auf eine neuere Android-Version geben wird, ist nicht bekannt. Eine 8-Megapixel-Kamera mit Blitzlicht sowie eine 2-Megapixel-Frontkamera sind vorhanden.

Das 145 Gramm schwere Smartphone verfügt über einen 1.700 mAh Akku, der 6,5 Stunden Gesprächszeit erlauben soll. Das Medion Life P4501 geht per 2G/3G/HSPA sowie per WLAN (802.11 b/g/n) online.Aldi-Nord liefert das Smartphone zusammen mit Aldi Talk Starter-Set mit 10 Euro Guthaben, 8 GB-Speicherkarte sowie Medion Go Pal Outdoor-App aus. Weitere Apps sind vorinstalliert. Die besten Smartphones bis 150 Euro Das Medion Life P4501 ist kein Überflieger-Smartphone, sondern ein 4,5-Zoll-Modell mit ordentlichen Mittelklasse-Werten, einer 8-Megapixel-Kamera sowie einem nicht mehr ganz taufrischen Betriebssystem Android 4.1. Der Aldi-Aktionspreis ist fair, aber es gibt interessante Alternativen.Dazu gehört das Huawei Ascend G525 mit einer sehr ähnlichen Ausstattung und das Motorola Moto G, das ein deutlich besseres Display und eine neuere Android-Version besitzt. Beide Modelle sind jedoch etwas teurer als das Aldi-Angebot. Zudem legt Aldi bei seinem Aktionsangebot eine 8-GB-Speicherkarte und 10 Euro Startguthaben mit rein.

Das Motorola Moto G hat einen 1,2 GHz schnellen Quad-Core-Prozessor, ein hoch auflösendes 4,5-Zoll-Display mit 1280 x 720 Pixel, eine 5-Megapixel-Kamera sowie ein sehr aktuelles Betriebssystem. Android 4.3 ist vorinstalliert, ein Update auf Android 4.4 kommt im Januar. Die 8-GB-Version kostet 169 Euro, sein Speicher ist jedoch nicht erweiterbar.Das Huawei Ascend G525 bietet eine sehr ähnliche Ausstattung wie das Medion Phone. Dazu gehören: Android 4.1, ein erweiterbarer 4-GB-Speicher, ein 4,5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 540 x 960 Pixel und eine 5-Megapixel-Kamera, Es hat einen 1700 mAh Akku und wiegt 155 Gramm. Sein aktueller Preis im Onlinehandel: ab 155 Euro (mit Transportkosten.)Das Galaxy Grand 2 bietet ein 5,25 Zoll großes Display, einen 1,2 GHz schnellen Quad-Core-Prozessor, eine 8-Megapixel-Kamera und Android 4.3. Ob das Dual-SIM-Phone nach Deutschland kommt, ist noch nicht bekannt.Vor einem Jahr stellte Samsung das Galaxy Grand vor - jetzt präsentieren die Koreaner den Nachfolger ihres großen Mittelklasse-Smartphones. Das Galaxy Grand 2 hat ein 5,25-Zoll-TFT-Display mit 1280 x 720 Pixel-Auflösung. Ein mit 1,2 GHz getakteter Quad-Core-Prozessor, der auf 1,5 GB RAM zugreifen kann, übernimmt den Antrieb.

8 GB Speicher stehen intern bereit. Der Speicher lässt sich per MicroSD-Karte um 64 GB erweitern. Als Betriebssystem kommt das recht neue Android 4.3 zum Einsatz.Auf der Rückseite des 163 Gramm schweren Smartphones ist eine 8-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz eingebaut. Der wechselbare, 2.600 mAh fassende Akku soll 17 Stunden Gesprächszeit erlauben.Das Grand 2 ist wie der Vorgänger ein Dual-SIM-Gerät für den Einsatz von zwei SIM-Karten. Ob es in Deutschland eingeführt wird, ist bislang nicht bekannt. Bereits bekannt sind die Farbvarianten: Das Grand 2 gibt's in Schwarz, Weiß und Pink.Bei Aldi Nord gibt's ab 14. November das Medion Life X4701 (MD 98272). Das Smartphone mit Android 4.1 bietet ein 4,7-Zoll-Display, Quad-Core-Prozessor und 8-Megapixel-Kamera. Ist es für 179 Euro ein Schnäppchen?Das Medion Life X4701 ist ein Smartphone mit 4,7 Zoll großem Display und einer ordentlichen Basisausstattung. So bietet sein Display mit 1280 x 720 Pixel eine solide HD-Auflösung. Sein mit 1,2 GHz getaktete Nvidia Quad-Core-Prozessor (Tegra 3) arbeitet flott und der 8 GB Speicher fällt einigermaßen groß aus.

 

Mobile crushing station improves the processing efficiency

The construction waste crusher is famous for its innovative features of small occupying area, flexible and simple structure, strong mobility and low cost. It can realize the complete crushing of the materials especially the construction waste in the working site without the effort to move the equipment her and there which saves a lot of transportation fee for the customers.

In modern time, the mobile crushing station is widely used to handle the construction waste and other construction materials in the construction site. Our mobile crushers have absorbed the latest design and making technology from the developed countries and they get quite popular once being sold in the market because of their advantages of flexible driving device, good mobility and high efficiency.

By making research and development on the reuse or the recycling of the construction waste, our experts have spent years in the invention and optimization of the traditional crushing machines. The mobile crusher or the mobile crushing station finally comes out as the new generation of waste treatment equipment which realizes the integrated crushing production line.

As the environment protection issue becomes the concern for people all over the world, to make and apply green and energy saving machines has been a hot topic in the global mining machinery industry. Our company are confident in the innovation of the mobile crushers and crushing technology and we aim to become the star enterprise among so many competitors in the near future.

Dell Inspiron 15 Battery www.all-laptopbattery.com

Recent notable talks include William Turner's evisceration of then still-vulnerable Christchurch bus system, a feat which led to the then kid hacker winning 'most likely to be arrested' and, through subsequent bureaucratic hamfisting, led to admin credentials being disclosed in public freedom of information documents.Another year hacker Denis Andzakovic outfitted his Yamaha with a HUD and hardware to build a Wi-Fi war bike. At last year's con two hackers displayed equal measures of daring and showmanship when revealing algorithm flaws that allowed Kiwis to print their own non-expiring discount petrol coupons scanned at the pump. They even printed and successfully demonstrated the barcodes printed on teeshirts.Kiwicon is like all the community cons that followed it a manifestation of hacker imaginings. We built the con we wanted to go to; cheap, real, friendly and interesting, Metlstorm says. That probably excludes the national-security F35-lovin' conference crowd. Tradeshow events showcase the root cause of the problems in the infosec industry, Metlstorm says. We humbly aim to be the opposite.

The con bears a different theme each year which of late tend to mock the corporate technology world and the military industrial complex: 'it's always 1989 in computer security' chimed one 8-bit motif, while cyber-friends was painted on Kiwicon 7 as an answer to the vacuous cries of cyber war.Still, Kiwicon is an inclusive event and Meltstorm welcomes the errant military industrial tradeshow traveller: So, if the day comes when they're ready to accept empiricism into their cold dead hearts, after all their shit got owned via the security products they bought or sold, we'll be here still, actual practitioners doing the actual work that actually advances the state of the motherf**kin' art. Unrest is a brand spanking new security con set to hold the first of what history says will be many events in Melbourne's north. The hacker con is billed as an audiovisual experience which will eschew the traditional conference space along with its filter coffee, jerks in suits, and awful hors d'oeuvre for an unconventional audio-visual experience.The con with its fictitious Ministry of Unrest and Illuminati-esque iconography is home to promising technical and social engineering talks, workshops, and a chill-out art and gaming area.It is the brainchild of penetration tester, lockpicker, and hopeful comedian Wily. We wanted to do something different, he says. A non-traditional venue, no corporate sponsorship, low cost, and high impact.

Wily gives a nod to Ruxcon, the established but more pricer Melbourne hacker con that since 2003 has regularly sold out with technical talks and workshops. Ruxcon has been around in Australia since 2003, and has always brought together the Australian community, Wily says. Other community hacker conferences have sprung up around the country, and there is certainly room for more of these events.There is, Wily says, space for both the pricer cons such as the recently held AusCERT corporate conference in Queensland's Gold Coast, and the more expensive Syscan technical hacker con in Singapore, and the grassroots community events.But without the big ticket price tag, Wily is merely aiming to break even: We are hoping to break even, and if we're lucky we might, he says. When asked by Vulture South if he and his fellow con organisers 'hate money', the hacker sums up their collective commitment to community: we are a bunch of overpaid infosec jerks. This Sydney startup con is a hands-on hacker meet where the policy is show up with a laptop or not at all. Co-organiser lin_s has, with a little help from his friends, developed a conference that emphasises practical hacker experimentation. “We started the con and our community (Just Hack Shit) on the basis that we wanted to see something different from the traditional security content of just speakers talking at the audience,” she says. “We wanted to build a group where people from all walks of life could come and do infosec nerd stuff on the proviso that they had to participate.”

It is a popular and unique concept born of a night spent on the museum lawns in Sydney’s Circular Quay where lin_s and her friends got together to hack in a capture the flag competition. Total cost was munchies and beer. It turns out lots of people were interested in this kind of thing - we couldn't find anything similar already, so we built something ourselves. Now in its fourth year, WAHCKon remains Perth's first and only hacker con home to a repeat solid line-up of security talks ranging from the technical to the absurd. For the former, speakers this year detailed the security chops of Docker, the perils of SSL, and PHP malware debriding. The latter was catered by the opening talk given by WAHCKon organisers who took delegates on a journey into the skulking malware PC assistant known as Bonzi Buddy who was this year's mascot.These (grassroots cons) are absolutely a thing now, and we're continually hearing about new cons starting all over Australia, Kronicd says. When we began there really wasn't anything of the sort.

The Perth confab was fired up to bridge the 4000 kilometre void between Perth and Australia's big east coast cities. Western Australia is pretty isolated from the community, and we saw that it just wasn't possible for a lot of less established hackers to attend existing hacker cons due to the prohibitive cost of travel and lack of corporate sponsorship, he says. WAHCKon 3 this year. Image: Darren Pauli He also misses the casual vibe of bygone Aussie hacker cons, and so sought with colleagues to build the conference they wanted to attend. The scene in Australia had become extremely corporate, and we wanted a return to the hacker cons we remembered -- we wanted to bring together the WA hacker community and to ensure that everyone had a chance to attend. To this end, organisers are willing to hand out free tickets to those who can't afford the $60 face price.Kronicd like his kin beg each year for their complicated conferences to come to an end, but persistent popularity serves as a defibrillator: Honestly, we've wanted this to stop for years. We're tired. People keep showing up and incredible speakers keep submitting talks. It really isn't up to us anymore.

Who: Wade Alcorn, Scotty Brown, Robert Winkel, Glyn Geoghegan, Gary Gaskell, Ashley Deuble, Anne Luk.CrikeyCon is another community-led charitable not-for-profit con based in Australia's Sunshine State that offers a diverse range of security talks and capture the flag and lock picking events over a day and a half. Co-founder Wade Alcorn says the concept was found at the bottom of a beer glass in a Brisbane pub.Crikey was born over a few beers between mates in Brisbane lamenting the lack of a local con, Alcorn says. We wanted to give something back to the security community that's been great to all of us … and create a local event where people can share, learn and socialise with like-minded enthusiasts.The crew expected the first event to host numbers resembling a large night out, but instead 60 hackers turned up, with 150 attending cons soon after. This year pulled 250.Those punters are a mix of hackers and business infosec types both of whom Alcorn credits with sufficient olfactory sense to sniff out the good cons from the bad. True security nerds try to get to as many things as they can that they get value from - even if it is on their own time, he says.

 

Syndicate content